Datenschutzpolitik

SCHUTZ PERSÖNLICHER DATEN

In Übereinstimmung mit den Allgemeinen Datenschutzbestimmungen (RGPD) können die Benutzer der Website www.tmce.fr den Administrator über das Kontaktformular kontaktieren.

WER SIND WIR?

Die Adresse unserer Website lautet: https://www.tmce.fr.

VERWENDUNG DER GESAMMELTEN PERSÖNLICHEN DATEN

MEDIEN

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, raten wir Ihnen, das Hochladen von Bildern mit EXIF-GPS-Koordinatendaten zu vermeiden. Besucher Ihrer Website können Standortdaten aus diesen Bildern herunterladen und extrahieren.

KONTAKTFORMULAREN

Wenn Sie eines der auf der Website www.tmce.fr vorhandenen Kontaktformulare (Kontakt, Anmeldung zu einem Ausbildungskurs, Bewerbung um ein Stellenangebot, …) verwenden, werden die in das Formular eingegebenen Daten erfasst, damit wir Sie erneut kontaktieren können.

TMCE informiert den Benutzer über die Verarbeitung ihn betreffender persönlicher Daten durch autorisierte TMCE-Mitglieder sowie durch den Herausgeber und seine Unterauftragnehmer.

Der Benutzer hat ein Widerspruchsrecht, ein Beschränkungsrecht, ein Auskunftsrecht, ein Recht auf Berichtigung, ein Recht auf Übertragbarkeit und ein Recht auf Löschung seiner Daten.

Der Benutzer hat auch das Recht, dem Verlag Weisungen über das Schicksal seiner Daten nach seinem Tod zu erteilen.

Um seine Rechte auszuüben, muss der Benutzer einen Brief an TMCE über das Kontaktformular (lien vers page contact DE) oder an die auf der Seite mit den rechtlichen Hinweisen (lien vers page mentions légales DE) angegebene Postanschrift senden, zusammen mit einer Fotokopie eines Ausweisdokuments, das seine Unterschrift trägt.

COOKIE

WAS IST EIN COOKIE?

Cookies sind kleine Dateien, die bestimmte Plattformen, wie z.B. Websites, auf Ihrem Computer installieren können. Ihre Funktionen können sehr vielfältig sein: Sie ermöglichen es uns, Ihre Browsing-Präferenzen zu speichern, statistische Informationen zu sammeln, bestimmte technische Merkmale zu aktivieren usw.

Manchmal werden Cookies verwendet, um grundlegende Informationen über die Surfgewohnheiten des Benutzers oder seines Computers zu speichern, bis zu dem Punkt, an dem der Benutzer ggf. wiedererkannt werden kann. Cookies werden auch verwendet, um die Sitzung des Benutzers zu verwalten, wodurch die Anzahl der erforderlichen Passworteingaben oder die Anpassung der Inhalte der Website an die Präferenzen des Benutzers reduziert wird.

Cookies können “temporär” sein, was bedeutet, dass sie vom Computer des Benutzers gelöscht werden, sobald der Benutzer die Website verlässt, die sie erzeugt, oder “persistent”, was bedeutet, dass sie bis zu einem bestimmten Datum auf dem Computer des Benutzers verbleiben.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Sie enthält keine persönlichen Daten und wird automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, setzen wir eine Reihe von Cookies, um Ihre Anmeldedaten und Bildschirmeinstellungen zu speichern. Die Lebensdauer eines Login-Cookies beträgt zwei Tage, die eines Screen-Option-Cookies ein Jahr. Wenn Sie “Remember me” ankreuzen, wird Ihr Cookie zwei Wochen lang gespeichert. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, wird das Cookie gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder einstellen, wird ein zusätzliches Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Daten. Es gibt einfach die Kennung des Artikels an, den Sie gerade geändert haben. Sie läuft nach einem Tag ab.

WAS SIND COOKIES UND WIE SETZT TMCE SIE EIN?

TMCE kann unter seiner eigenen Verantwortung oder der eines Dritten, der mit der Bereitstellung von Tracking-Diensten beauftragt wurde, Cookies verwenden, wenn ein Benutzer im Web surft. Cookies sind Dateien, die über einen Webserver an den Browser gesendet werden, um die Aktivitäten des Benutzers während der gesamten Zeit seines Surfens aufzuzeichnen.

Die Verwendung von Cookies ermöglicht es dem Server, auf dem sich das Web befindet, den vom Benutzer verwendeten Webbrowser zu erkennen, um das Surfen so einfach wie möglich zu gestalten. So können beispielsweise bereits registrierte Benutzer auf exklusiv für sie reservierte Bereiche und Dienste zugreifen, ohne sich bei jedem Besuch neu registrieren zu müssen. Cookies werden auch verwendet, um das Publikum und die Verkehrsparameter zu messen und um den Fortschritt und die Anzahl der Einträge zu kontrollieren.

Garantien für die Verwendung von Cookies

Die von der Website verwendeten Cookies verbinden sich nur mit anonymen Benutzern und ihren Computern und liefern keine Hinweise, aus denen die persönlichen Daten des Benutzers abgeleitet werden können.

Einige Cookies werden von Dritten (z.B. Google) verwendet, um TMCE Daten über die Wirksamkeit seiner Werbeaktionen zu übermitteln. Unter keinen Umständen erhalten Cookies persönliche Informationen, die einen bestimmten Benutzer identifizieren können.

Die im Web verwendeten Cookies sind in jedem Fall temporärer Natur, mit dem alleinigen Ziel, die spätere Übertragung effizienter zu gestalten. Kein im Web verwendetes Cookie hat eine Gültigkeitsdauer von mehr als zwei Jahren.

Benutzer haben die Möglichkeit, ihren Browser so zu konfigurieren, dass er vor dem Empfang von Cookies gewarnt wird und die Installation auf ihrem Gerät ablehnt.

Durch die Eliminierung oder Deaktivierung von TMCE-Cookies läuft der Benutzer Gefahr, auf bestimmte Web-Funktionalitäten nicht zugreifen zu können.

Um das Web nutzen zu können, müssen die Benutzer die Installation von Cookies nicht zulassen, aber sie müssen die Sitzung als solche in jedem der Dienste, deren Bereitstellung eine vorherige Registrierung oder den Sitzungsstart erfordert, neu starten.

WELCHE ART VON COOKIES VERWENDET TMCE?

TMCE verwendet zwei Arten von Cookies:

Technische Cookies

Sie ermöglichen es dem Benutzer, im Web zu surfen und Funktionen wie Vorlieben und Netzwerkfreigaben von Artikeln zu nutzen.

Mögliche soziale Netzwerkfreigaben sind zum Beispiel Facebook, Twitter und Linkedin. Wir laden Sie ein, die Regeln für die Verwaltung persönlicher Daten der verschiedenen sozialen Netzwerke zu konsultieren:

Analyse-Cookies

TMCE verwendet Cookies von Google Analytics, um die Anzahl der Benutzer zu quantifizieren, die das Web besuchen. Diese Cookies ermöglichen es, die Art und Weise, wie Benutzer im Web navigieren, zu messen und zu analysieren. Diese Informationen ermöglichen es TMCE, seine Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern und den Kaufprozess der Web-Benutzer zu erleichtern. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf der Datenschutzseite von Google Analytics.

Wie kann der Benutzer Cookies konfigurieren?

Der Benutzer kann auf seinem Computer installierte Cookies zulassen, blockieren oder entfernen, indem er die Optionen seines Internet-Browsers konfiguriert.

WAS GESCHIEHT MIT LINKS ZU ANDEREN WEBSITES?

Die TMCE WEBSITE kann Links zu anderen Websites mit anderen Datenschutzrichtlinien als denen des TMCE enthalten. In diesem Sinne übernimmt TMCE keine Verantwortung für den Inhalt oder die Praktiken der verlinkten Seiten.

Der TMCE empfiehlt Web-Benutzern, die Datenschutzrichtlinien aller Websites zu überprüfen, auf die sie über www.tmce.fr zugreifen können.

WIE KOMPILIERT UND VERWENDET TMCE IP-ADRESSEN?

Webserver werden in der Lage sein, die IP-Adresse und den Domänennamen, die von den Benutzern verwendet werden, automatisch zu erkennen.

Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die einem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn er sich mit dem Internet verbindet. Diese Informationen werden für die Weiterverarbeitung der Daten verwendet, um rein statistische Messungen zu erhalten, die es ermöglichen, die Anzahl der Besuche im Web, die Reihenfolge der Besuche, den Zugangspunkt usw. zu kennen.

SCHUTZ IHRER IP-ADRESSE

Wir haben ein Tool implementiert, um sicherzustellen, dass die IP-Adressen, die wir für statistische Zwecke von einem Drittanbieter sammeln, anonymisiert werden, wie es das Recht der Europäischen Union vorschreibt.

EINGEBETTETE INHALTE VON ANDEREN WEBSITES

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z.B. Videos, Bilder, Artikel…). Inhalte, die von anderen Websites eingebettet sind, verhalten sich so, als ob der Besucher diese andere Website besuchen würde.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tracking-Tools von Drittanbietern einbetten, Ihre Interaktionen mit solchen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto auf ihrer Website angemeldet haben.

STATISTIK UND PUBLIKUMSMESSUNG

TMCE verwendet Google Analytics nur für Statistiken und Publikumsmessungen.

VERWENDUNG UND ÜBERMITTLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

WIE LANGE SIE IHRE DATEN SPEICHERN KÖNNEN

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit erhalten. Dadurch ist es möglich, nachfolgende Kommentare automatisch zu erkennen und zu genehmigen, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren (wenn möglich), speichern wir auch die in ihrem Profil angegebenen persönlichen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit einsehen, ändern oder löschen (mit Ausnahme ihres Benutzernamens – Eis). Die Standortleiter können diese Informationen auch einsehen und ändern.

DIE RECHTE, DIE SIE AN IHREN DATEN HABEN

Wenn Sie ein Konto haben oder wenn Sie Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie eine Datei mit allen persönlichen Daten, die wir über Sie haben, anfordern, einschließlich der von Ihnen angegebenen. Sie können auch die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Dies schließt nicht die Daten ein, die zu Verwaltungs-, Rechts- oder Sicherheitszwecken gespeichert werden.

ÜBERMITTLUNG IHRER PERSÖNLICHEN DATEN

Besucherformulare können mit einem automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

AUTOMATISIERTE MARKETINGOPERATIONEN, DIE UNTER VERWENDUNG PERSÖNLICHER DATEN DURCHGEFÜHRT WERDEN

Die Daten, die über unsere Formulare gesammelt werden: Newsletter-Anmeldeformular, Bewerbungsformular, Kontaktformulare… können verwendet werden, um Ihnen inhaltliche Vorschläge, kommerzielle Angebote im Zusammenhang mit unserer Tätigkeit zu senden.

Seien Sie versichert, dass wir alles Mögliche tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und daher ihre Aufbewahrungsfrist auf 3 Jahre ab dem letzten Kontakt beschränken.

KONTAKTDATEN

TMCE kann die persönlichen Daten für die Dauer der Beziehung mit TMCE und bis zu drei Jahre nach dem Ende der Beziehung zwischen TMCE und dem Benutzer aufbewahren.

ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN

WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

Unser Team führt Aktualisierungen durch, um böswillige Angriffe und Datenverluste zu verhindern. Unser Hosting-Provider stellt uns eine hochsichere Hosting-Plattform zur Verfügung. Wir laden Sie ein, die Politik des Sicherheitsmanagements zu.

Closed search overlay screen